zurück
 
 
7.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates Grone
TOP: Ö 7.2
Gremium: Ortsrat Grone Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 31.08.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 20:00 - 22:25 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Bürgerhaus Grone, Martin-Luther-Str. 10, 37081 Göttingen-Grone
Ort:
GrSPD/0205/17 Antrag der SPD-Ortsratsfraktion betr. Freies W-Lan im Groner Freibad
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:SPD-Ortsratsfraktion Grone   
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Herr Grunwald verliest den Antrag.

Herr Pache weist darauf hin, dass die Göttinger Sport und Freizeit GmbH und nicht die Verwaltung die richtige Ansprechpartnerin sei. Außerdem habe er Bedenken, dass das freie W-Lan dazu führen könne, dass Fotos von Besuchern unmittelbar ins Netzt gestellt werden könnten, die Schaden anrichten könnten.

Herr Grunwald vertritt die Auffassung, dass dies jederzeit passieren könnte und mit freiem W-Lan nichts zu tun habe. 

Frau Ortsbürgermeisterin Sterr meint, dass möglicher Missbrauch nicht zu persönlichen Einschränkungen führen dürfe.

Frau Gerl-Plein bittet den Antrag als Prüfauftrag zu verändern.

Frau Wätjen glaubt, dass die glichkeiten der meist genutzten Flatrate das Erstellen von Fotos und das Verbreiten im Netz nichts mit einer Nutzung durch W-Lan zu tun hätten. Auch Herr Schiferau vertritt die Auffassung, das freies W-Lan nichts damit zu tun habe.

Der Ortsrat beschließt mit 9 Ja-Stimmen, einer Nein-Stimme und einer Enthaltung den geänderten Antrag:

 

Die SF wird aufgefordert zu prüfen, ob im Groner Freibad freies W-Lan eingerichtet werden kann.

 

 
 

zurück