zurück
 
 
Bezeichnung: 41. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz und Mobilität
Gremium: Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Mobilität
Datum: Di, 27.04.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:41 - 21:18 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: per Videokonferenz
Ort:

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung    
Ö 2  
Genehmigung des Protokolls über den öffentlichen Teil der 40. Sitzung vom 23.03.2021 ((Das Protokoll wird nachversandt))
UmweA/131/2021/01  
Ö 3  
Mitteilungen der Verwaltung    
Ö 4  
Enthält Anlagen
Vorstellung Gewässerbiotop südlich Flüthewehr    
Ö 5  
Enthält Anlagen
Ergebnisse ÖPNV-Kundenbarometer - mündlicher Bericht    
Ö 6  
Enthält Anlagen
Umsetzung der Elektromobilität im Stadtbusverkehr: Notwendige Anpassung im Stadtbusnetz auf den Linien 12, 22 und 73 in Folge des Baus einer Ladeinfrastruktur am Holtenser Berg sowie Grete-Henry-Straße
Enthält Anlagen
FB61/1881/21  
Ö 7  
Enthält Anlagen
Betriebliches Mobilitätsmanagement für die Stadtverwaltung (Standort Neues Rathaus) – mündlicher Bericht    
Ö 8  
Enthält Anlagen
"Verbesserung der Verkehrssicherheit auf der Pfalz-Grona-Breite" (Interfraktioneller Antrag für den Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Mobilität am 29.09.2020)    
Ö 9  
Enthält Anlagen
Vorstellung des Referates für Nachhaltige Stadtentwicklung    
Ö 10  
Ausbau erneuerbarer Energien und Kraft-Wärme-Kopplung im Stadtgebiet Göttingen (Antrag des beratenden Mitglieds N. König) ((Vorlage wurde bereits übersandt) (vertagt aus der Ausschuss-Sitzung vom 23.03.21))
Enthält Anlagen
Ref07/0004/21  
    VORLAGE
   

Beschlussvorschlag: 

 

Der Ausschuss nimmt den Bericht der Verwaltung zustimmend zur Kenntnis.

 

Der Antrag ist damit erledigt, einer weiteren Beschlussfassung im Rat bedarf es nicht mehr.

 

   
    23.03.2021 - Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Mobilität
    Ö 8 - vertagt (zurückgestellt)
   

Die Beschlussfassung wird aufgrund von Beratungsbedarf vertagt.

 

 

   
    27.04.2021 - Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Mobilität
    Ö 10 - geändert beschlossen
   

Der Ausschuss nimmt den Bericht der Verwaltung zustimmend zur Kenntnis.

 

Bei neuen Baugebieten ist grundsätzlich ein Variantenvergleich zwischen zentraler und dezentraler Energieversorgungslösungen aufzustellen.

 

Der Antrag ist damit erledigt, einer weiteren Beschlussfassung im Rat bedarf es

nicht mehr.

 

Sodann beschließt der Ausschuss mehrheitlich bei 5 JA-Stimmen gegen 1 NEIN-Stimme:

 

Ö 11  
Enthält Anlagen
Bericht: Photovoltaik- und Solarthermieanlagen im Geltungsbereich der Erhaltungssatzungen
Enthält Anlagen
FB61/1899/21  
Ö 12  
Anfragen des Ausschusses    
N 13     (nichtöffentlich)      
N 14     (nichtöffentlich)      
N 15     (nichtöffentlich)      
             

 
 

zurück