zurück
 
 
Bezeichnung: 8. öffentliche Sitzung des Ortsrates Nikolausberg
Gremium: Ortsrat Nikolausberg
Datum: Do, 23.11.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 20:00 - 21:53 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Gasthaus "Zum Klosterkrug", Kalklage 2, 37077 Göttingen-Nikolausberg
Ort:

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung    
Ö 2  
Genehmigung des Protokolls über den öffentlichen Teil der 7. Sitzung des Ortsrates vom 21.09.2017
ORNik/103/2017/01  
   
   
Ö 3  
Mitteilungen der Ortsbürgermeisterin und der Verwaltung    
Ö 4  
Bebauungsplan Göttingen-Nikolausberg Nr. 21 "Hotel Beckmann" - Satzungsbeschluss
Enthält Anlagen
FB61/1465/17  
    VORLAGE
   

Beschlussvorschlag:

 

  1. Der Bebauungsplan Göttingen- Nikolausberg Nr. 21 „Hotel Beckmann“ wird gem. § 10 Abs. 1 BauGB als Satzung mit seiner Begründung beschlossen.

    Geltungsbereich:
    Das Plangebiet liegt im historischen Ortskern des Stadtteils Nikolausberg der Stadt Göttingen, an der Hauptzufahrtsstraße des Ortes, der Ulrideshuser Straße. Der Stadtteil Nikolausberg liegt nordöstlich in einer Entfernung von ca. 4 km Luftlinie zum Stadtzentrum. Westlich des Stadtteils in Entfernungen von 500 bis 1.500 m befinden sich Einrichtungen des Max-Plank-Institutes und der Universität.
    Der Geltungsbereich umfasst das Grundstück des Hotels Beckmann, Ulrideshuser Straße Nr. 44, an der Ecke Ulrideshuser Straße / Im Winkel und dem Ampferweg. Er beinhaltet die Flurstücke 431/2, 431/3 und 431/4 der Flur 05 Gemarkung Nikolausberg. Der Planbereich hat eine Fläche von 3.417 m².
    Maßgeblich ist die Abgrenzung der Planzeichnung im Maßstab 1 : 500.
   
    23.11.2017 - Ortsrat Nikolausberg
    Ö 4 - ungeändert beschlossen
   

 

Beschlussvorschlag:

 

  1. Der Bebauungsplan Göttingen- Nikolausberg Nr. 21 „Hotel Beckmann“ wird gem. § 10 Abs. 1 BauGB als Satzung mit seiner Begründung beschlossen.

    Geltungsbereich:
    Das Plangebiet liegt im historischen Ortskern des Stadtteils Nikolausberg der Stadt Göttingen, an der Hauptzufahrtsstraße des Ortes, der Ulrideshuser Straße. Der Stadtteil Nikolausberg liegt nordöstlich in einer Entfernung von ca. 4 km Luftlinie zum Stadtzentrum. Westlich des Stadtteils in Entfernungen von 500 bis 1.500 m befinden sich Einrichtungen des Max-Plank-Institutes und der Universität.
    Der Geltungsbereich umfasst das Grundstück des Hotels Beckmann, Ulrideshuser Straße Nr. 44, an der Ecke Ulrideshuser Straße / Im Winkel und dem Ampferweg. Er beinhaltet die Flurstücke 431/2, 431/3 und 431/4 der Flur 05 Gemarkung Nikolausberg. Der Planbereich hat eine Fläche von 3.417 m².
    Maßgeblich ist die Abgrenzung der Planzeichnung im Maßstab 1 : 500.

 

Der Ortsrat stimmt dem Beschlussvorschlag einstimmig zu:

 

   
    07.12.2017 - Ausschuss für Bauen, Planung und Grundstücke
    Ö 4 - ungeändert beschlossen
   

Der Ratge beschließen:

 

  1. Der Bebauungsplan Göttingen- Nikolausberg Nr. 21 „Hotel Beckmann“ wird gem. § 10 Abs. 1 BauGB als Satzung mit seiner Begründung beschlossen.

    Geltungsbereich:
    Das Plangebiet liegt im historischen Ortskern des Stadtteils Nikolausberg der Stadt Göttingen, an der Hauptzufahrtsstraße des Ortes, der Ulrideshuser Straße. Der Stadtteil Nikolausberg liegt nordöstlich in einer Entfernung von ca. 4 km Luftlinie zum Stadtzentrum. Westlich des Stadtteils in Entfernungen von 500 bis 1.500 m befinden sich Einrichtungen des Max-Plank-Institutes und der Universität.
    Der Geltungsbereich umfasst das Grundstück des Hotels Beckmann, Ulrideshuser Straße Nr. 44, an der Ecke Ulrideshuser Straße / Im Winkel und dem Ampferweg. Er beinhaltet die Flurstücke 431/2, 431/3 und 431/4 der Flur 05 Gemarkung Nikolausberg. Der Planbereich hat eine Fläche von 3.417 m².
    Maßgeblich ist die Abgrenzung der Planzeichnung im Maßstab 1 : 500.

 

Sodann beschließt der Ausschuss einstimmig:

   
    15.12.2017 - Rat
    Ö 16 - ungeändert beschlossen
   
  1. Der Bebauungsplan Göttingen- Nikolausberg Nr. 21 „Hotel Beckmann“ wird gem. § 10 Abs. 1 BauGB als Satzung mit seiner Begründung beschlossen.

    Geltungsbereich:
    Das Plangebiet liegt im historischen Ortskern des Stadtteils Nikolausberg der Stadt Göttingen, an der Hauptzufahrtsstraße des Ortes, der Ulrideshuser Straße. Der Stadtteil Nikolausberg liegt nordöstlich in einer Entfernung von ca. 4 km Luftlinie zum Stadtzentrum. Westlich des Stadtteils in Entfernungen von 500 bis 1.500 m befinden sich Einrichtungen des Max-Plank-Institutes und der Universität.
    Der Geltungsbereich umfasst das Grundstück des Hotels Beckmann, Ulrideshuser Straße Nr. 44, an der Ecke Ulrideshuser Straße / Im Winkel und dem Ampferweg. Er beinhaltet die Flurstücke 431/2, 431/3 und 431/4 der Flur 05 Gemarkung Nikolausberg. Der Planbereich hat eine Fläche von 3.417 m².
    Maßgeblich ist die Abgrenzung der Planzeichnung im Maßstab 1 : 500.

 

 

Der Rat beschließt einstimmig:

 

Ö 5  
Antrag SPD-Bündnis90/Die Grünen-Gruppe im Ortsrat betreffend Bildung eines Arbeitskreises zum Projekt "Wohnen mit Weitblick"
Enthält Anlagen
GrSB90/0051/17  
Ö 6  
Antrag SPD- Bündnis90/Die Grünen-Gruppe im Ortsrat betreffend Neufassung der Förderrichtlinien des Ortsrates Nikolausberg
Enthält Anlagen
GrSB90/0048/17  
Ö 7  
Bereitstellung von Ortsratsmitteln für die Errichtung von zwei Absperreinrichtungen für die Zuwege zum Osterfeuer durch die Ortsfeuerwehr Nikolausberg (-In Ergänzung zum Beschluss vom 23.03.2017)    
Ö 8     Vorschläge, Anregungen und Bedenken    
Ö 8.1  
Antrag SPD- Bündnis90/Die Grünen-Gruppe im Ortsrat betreffend Rückschnitt von Büschen und Bäumen am Fußweg zwischen "Kalklage" und "Auf dem Steinacker"
Enthält Anlagen
GrSB90/0050/17  
Ö 8.2  
Antrag SPD- Bündnis90/Die Grünen-Gruppe im Ortsrat betreffend Sanierung des Fußweges an der östlichen Seite der Senderstraße zwischen Einmündung "Am Schlehdorn" und "Holunderstieg"
Enthält Anlagen
GrSB90/0049/17  
Ö 8.3  
Antrag CDU-Ortsratsfraktion betreffend Entwicklung eines erweiterten Angebotes an Bushaltestellen in Nikolausberg
Enthält Anlagen
NiCDU/0141/17  
Ö 9  
Anfragen des Ortsrates    
             

 
 

zurück