zurück
 
 
Bezeichnung: 9. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses
Gremium: Jugendhilfeausschuss
Datum: Do, 14.09.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:05 - 18:32 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum CHELTENHAM (118), Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen (barrierefrei)
Ort:

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung    
Ö 2  
Genehmigung des Protokolls über den öffentlichen Teil der 8. Sitzung vom 17.08.2017
JuHiA/105/2017/01  
Ö 3  
Mitteilungen der Verwaltung    
Ö 4  
Tätigkeitsbericht des Jugendzentrums Maschmühle    
Ö 5  
„KiTa-Gebühren erst reduzieren, dann abschaffen“ (Ratsantrag der CDU-Ratsfraktion vom 01.12.2016)
Enthält Anlagen
FB51/0586/17  
Ö 6  
Richtlinie über die Förderung der Jugendverbände im Bereich der Stadt Göttingen
Enthält Anlagen
FB51/0595/17  
Ö 7  
Förderung der Schularbeitendienste freier Träger im Schuljahr 2017/2018
Enthält Anlagen
FB51/0594/17  
Ö 8  
Förderung der Jugendarbeit in den Ortsteilen 2017
Enthält Anlagen
FB51/0591/17  
    VORLAGE
   

Beschlussvorschlag:

 

Aus den Mitteln zur Förderung der Jugendarbeit in den Ortsteilen erhält die Deutsch-Russische Gesellschaft 5.000,- € und die Evangelisch-lutherische Gemeinde Groß Ellershausen 1.000,- €.

   
    14.09.2017 - Jugendhilfeausschuss
    Ö 8 - ungeändert beschlossen
   

 

Beschluss:

 

Aus den Mitteln zur Förderung der Jugendarbeit in den Ortsteilen erhält die Deutsch-Russische Gesellschaft 5.000,- € und die Evangelisch-lutherische Gemeinde Groß Ellershausen 1.000,- €.

 

Ö 9  
Zuwendungsverträge Kinderhaus e.V. sowie AWO Göttingen gGmbH
Enthält Anlagen
FB51/0585/17  
Ö 10  
Controlling-Report zum 31.07.2017
Enthält Anlagen
FB51/0596/17  
Ö 11  
Anfragen des Ausschusses    
N 12     (nichtöffentlich)      
N 13     (nichtöffentlich)      
N 14     (nichtöffentlich)      
             

 
 

zurück