zurück
 
 
Bezeichnung: 29. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Planung und Grundstücke
Gremium: Ausschuss für Bauen, Planung und Grundstücke
Datum: Do, 19.09.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:15 - 20:00 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum CHELTENHAM (118), Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen (barrierefrei)
Ort:

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung    
Ö 2  
Genehmigung des Protokolls über den öffentlichen Teil der 28. Sitzung vom 05.09.2013 ((die Vorlage wird nachgereicht))
BauPA/127/2013/01  
Ö 3  
Mitteilungen der Verwaltung    
Ö 4  
Zukunft der Stadthalle/Prüfung eines Hallenneubaus an der Lokhalle ((die Vorlage wird nachgereicht))
Enthält Anlagen
FB80/0464/13  
Ö 5  
Enthält Anlagen
Fortentwicklung städtisches Busliniennetz
Enthält Anlagen
FB61/1021/13  
    VORLAGE
   

Beschlussvorschlag:

Der Ausschuss nimmt den Bericht der Verwaltung zur Kenntnis und stimmt dem Vorschlag zum weiteren Verfahren zu.

 

   
    19.09.2013 - Ausschuss für Bauen, Planung und Grundstücke
    Ö 5 - zur Kenntnis genommen
   

Der Ausschuss nimmt den Bericht der Verwaltung zur Kenntnis und stimmt dem Vorschlag zum weiteren Verfahren zu; eine neuerliche Beratung ist in der Beratungsfolge ohnehin vorgesehen.

Sodann beschließt der Ausschuss nach kurzer weiterer Diskussion einstimmig:

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich 6_8Uhr_Aug13 (5578 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich HVZ_2014 (5418 KB)      
Anlage 3 3 öffentlich Vortrag GöVB_neu_12092013 (1747 KB)      
   
    26.09.2013 - Ortsrat Geismar
    Ö 4 - (offen)
    Der Ausschuss nimmt den Bericht der Verwaltung zur Kenntnis und stimmt dem Vorschlag zum weiteren Verfahren zu

Der Ortsrat nimmt den Bericht der Verwaltung mit den genannten Bedenken und Anmerkungen zur Kenntnis und trägt keine Bedenken gegen den Vorschlag zum weiteren Verfahren vor.

 

 

   
    31.10.2013 - Ortsrat Grone
    Ö 5 - geändert beschlossen
    Der Ortsrat nimmt den Bericht zur Kenntnis und beschließt, dass die Fortentwicklung des neuen Busliniennetztes entsprechend der Änderungswünsche des Ortsrates überarbeitet und dem Ortsrat zur Beschlussfassung erneut vorgestellt wird

Der Ortsrat nimmt den Bericht zur Kenntnis und beschließt, dass die Fortentwicklung des neuen Busliniennetzes entsprechend den Änderungswünschen des Ortsrates überarbeitet und dem Ortsrat zur Beschlussfassung erneut vorgestellt werden wird.

Der Ortsrat beschließt einstimmig:

Der Ortsrat beschließt einstimmig:

 

   
    31.10.2013 - Ortsrat Nikolausberg
    Ö 5 - zur Kenntnis genommen
   

Der Ortsrat nimmt den Bericht der Verwaltung zur Kenntnis und stimmt dem Vorschlag zum weiteren Verfahren zu.

Der Ortsrat beschließt einstimmig.

   
    12.11.2013 - Ortsrat Elliehausen/Esebeck
    Ö 5 - geändert beschlossen
   

 

 

 

   
    12.11.2013 - Ortsrat Herberhausen
    Ö 5 - zur Kenntnis genommen
   

Der Ortsrat nimmt den Bericht der Verwaltung zur Kenntnis und stimmt dem Vorschlag zum weiteren Verfahren zu.

Der Ortsrat beschließt einmütig bei einer Enthaltung.

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Anlage 2_Fragenkatalog WGH (473 KB)      
   
    14.11.2013 - Ortsrat Groß Ellershausen/Hetjershausen/Knutbühren
    Ö 4 - geändert beschlossen
   

 

Der Ausschuss nimmt den Bericht der Verwaltung zur Kenntnis und stimmt dem Vorschlag zum weiteren Verfahren zu.

 

 

Mit den vorgenannten Änderungswünschen beschließt der Ortsrat:

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Mitteilungen Kupke (496 KB)      
   
    14.11.2013 - Ortsrat Weende/Deppoldshausen
    Ö 4 - geändert beschlossen
   

Die in der heutigen Sitzung vorgestellten Planungen zum Liniennetzplan werden mit den entsprechend vorgetragenen Änderungen zustimmend zur Kenntnis genommen.

Die ursprüngliche Vorlage wird abgelehnt.

Der Ortsrat beschließt einstimmig.

   
    19.11.2013 - Ortsrat Holtensen
    Ö 4 - zur Kenntnis genommen
   

 

Der Ausschuss nimmt den Bericht der Verwaltung zur Kenntnis und stimmt dem Vorschlag zum weiteren Verfahren zu.

 

 

   
    21.11.2013 - Ortsrat Roringen
    Ö 4 - abgelehnt
    Anschließend fasst der Ortsrat Roringen einstimmig folgenden Beschluss:

 

Anschließend fasst der Ortsrat Roringen einstimmig folgenden Beschluss:

Der Ortsrat nimmt die Vorlage der Verwaltung ablehnend zur Kenntnis.

Der Ortsrat Roringen sieht die Anbindung des Ortsteils durch die geplanten Änderungen verschlechtert.

Der Ortsrat wünscht eine halbstündige Anbindung Roringens sowie eine direkte Anbindung des Bahnhofs und stimmt dem Vorschlag zum weiteren Verfahren daher nicht zu.

 

 

Ö 6  
Enthält Anlagen
Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes der Stadt Göttingen - Sachstandsbericht/ Zwischenbericht    
Ö 7  
"Wohnbauland-Bedarfsprognose Göttingen 2025" - Vorstellung des Gutachtens des GEWOS-Institutes/Hamburg    
Ö 8  
Ausbau der Königsallee zwischen Elliehäuser Weg und Grätzelstraße (4. BA)
Enthält Anlagen
FB61/1022/13  
Ö 9  
Controlling-Report per 31.07.2013 (für den Bereich des Dezernates D - ohne FB 67)
Enthält Anlagen
FB66/0188/13  
Ö 10  
Anfragen des Ausschusses
Enthält Anlagen
FB66/0189/13  
N 11     (nichtöffentlich)      
N 12     (nichtöffentlich)      
N 13     (nichtöffentlich)      
N 14     (nichtöffentlich)      
N 15     (nichtöffentlich)      
             

 
 

zurück