zurück
 
 
Bezeichnung: 17. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates Weende/Deppoldshausen
Gremium: Ortsrat Weende/Deppoldshausen
Datum: Do, 15.01.2009 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:00 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Thiehaus Weende, Breite Str. 17, 37077 Göttingen-Weende
Ort:

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung    
Ö 2  
Genehmigung der Niederschrift über den öffentlichen Teil der 16. Sitzung des Ortsrates vom 11.12.2008
ORWee/019/2008/01  
   
   
Ö 3  
Enthält Anlagen
Mitteilungen des Ortsbürgermeisters und der Verwaltung    
Ö 4  
Bebauungplan Göttingen-Weende Nr. 27, 4. Änderung 'Lutteranger-Nord' - Aufstellungsbeschluss
Enthält Anlagen
FB61/468/07-2  
Ö 5  
Enthält Anlagen
91. Änderung des Flächenutzungsplanes der Stadt Göttingen 'Lutteranger-Nord' - Aufstellungsbeschluss - Beschluss zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden
Enthält Anlagen
FB61/472/07-3  
Ö 6  
Bebauungsplan Göttingen - Weende Nr. 44, 1. Änderung 'Universitätsbereich Nord', Teilplan 2 'DPZ' - Satzungsbeschluss
Enthält Anlagen
FB61/646/08  
    VORLAGE
    Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:          

 

Der Rat der Stadt Göttingen beschließt:

 

1.         Die zum Entwurf des Bebauungsplans Göttingen-Weende Nr. 44, 1. Änderung, 'Universitätsbereich Nord', Teilplan 2 'DPZ' im Rahmen der Beteiligung der Öffentlichkeit / Behörden vorgebrachten Stellungnahmen werden entsprechend den Vorschlägen in der Anlage zu dieser Vorlage beschieden.

 

2.         Der Bebauungsplan Göttingen- Weende Nr. 44, 1. Änderung, 'Universitätsbereich Nord', Teilplan 2 'DPZ' wird gemäß § 10 Abs. 1 BauGB mit seiner Begründung als Satzung beschlossen.

 

Geltungsbereich:

Der Geltungsbereich umfasst das Flurstück 129/15, der Flur 7 in der Gemarkung Weende mit einer Flächengröße von ca. 3,5 ha. Das Grundstück liegt südlich der Otto-Hahn-Straße und wird südlich begrenzt durch den Hans-Adolf-Krebs-Weg, östlich durch das Grundstück der Institute für Tierphysiologie, Tierzucht und Pflanzenbau der Universität Göttingen und westlich durch den Parkplatz an der Polizeiinspektion Göttingen in einem Abstand von ca. 20 m. Südlich grenzt der Planbereich unmittelbar an den Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 44 Teilplan 1 „Westlicher Teilbereich“ des Universitätsbereich Nord.

   
    15.01.2009 - Ortsrat Weende/Deppoldshausen
    Ö 6 - ungeändert beschlossen
    Nach weiterer kurzer Diskussion beschließt der Ortsrat einstimmig:

 

Nach weiterer kurzer Diskussion beschließt der Ortsrat einstimmig:

 

Dem Bebauungsplan Göttingen-Weende Nr. 44, Erste Änderung `Universitätsbereich Nord`, Teilplan zwei `DPZ` -Satzungsbeschluss- wird zugestimmt.

   
    22.01.2009 - Ausschuss für Bauen, Planung und Grundstücke
    Ö 13 - ungeändert beschlossen
    Der Rat der Stadt Göttingen möge beschließen:

Der Rat der Stadt Göttingen möge beschließen:

 

1.         Die zum Entwurf des Bebauungsplans Göttingen-Weende Nr. 44, 1. Änderung, 'Universitätsbereich Nord', Teilplan 2 'DPZ' im Rahmen der Beteiligung der Öffentlichkeit / Behörden vorgebrachten Stellungnahmen werden entsprechend den Vorschlägen in der Anlage zu dieser Vorlage beschieden.

 

2.         Der Bebauungsplan Göttingen- Weende Nr. 44, 1. Änderung, 'Universitätsbereich Nord', Teilplan 2 'DPZ' wird gemäß § 10 Abs. 1 BauGB mit seiner Begründung als Satzung beschlossen.

 

Geltungsbereich:

Der Geltungsbereich umfasst das Flurstück 129/15, der Flur 7 in der Gemarkung Weende mit einer Flächengröße von ca. 3,5 ha. Das Grundstück liegt südlich der Otto-Hahn-Straße und wird südlich begrenzt durch den Hans-Adolf-Krebs-Weg, östlich durch das Grundstück der Institute für Tierphysiologie, Tierzucht und Pflanzenbau der Universität Göttingen und westlich durch den Parkplatz an der Polizeiinspektion Göttingen in einem Abstand von ca. 20 m. Südlich grenzt der Planbereich unmittelbar an den Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 44 Teilplan 1 „Westlicher Teilbereich“ des Universitätsbereich Nord.

 

Sodann beschließt der Ausschuss einstimmig:

 

Sodann beschließt der Ausschuss einstimmig:

   
    06.02.2009 - Rat
    Ö 13 - ungeändert beschlossen
    1

1.    Die zum Entwurf des Bebauungsplans Göttingen-Weende Nr. 44, 1. Änderung, 'Universitätsbereich Nord', Teilplan 2 'DPZ' im Rahmen der Beteiligung der Öffentlichkeit / Behörden vorgebrachten Stellungnahmen werden entsprechend den Vorschlägen in der Anlage zu dieser Vorlage beschieden.

2.    Der Bebauungsplan Göttingen- Weende Nr. 44, 1. Änderung, 'Universitätsbereich Nord', Teilplan 2 'DPZ' wird gemäß § 10 Abs. 1 BauGB mit seiner Begründung als Satzung beschlossen.

 

Geltungsbereich:

Der Geltungsbereich umfasst das Flurstück 129/15, der Flur 7 in der Gemarkung Weende mit einer Flächengröße von ca. 3,5 ha. Das Grundstück liegt südlich der Otto-Hahn-Straße und wird südlich begrenzt durch den Hans-Adolf-Krebs-Weg, östlich durch das Grundstück der Institute für Tierphysiologie, Tierzucht und Pflanzenbau der Universität Göttingen und westlich durch den Parkplatz an der Polizeiinspektion Göttingen in einem Abstand von ca. 20 m. Südlich grenzt der Planbereich unmittelbar an den Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 44 Teilplan 1 „Westlicher Teilbereich“ des Universitätsbereich Nord.

 

Der Rat beschließt einstimmig:

 

Der Rat beschließt einstimmig:

 

Ö 7     Anregungen des Ortsrates    
Ö 7.1  
Anregung der CDU/FDP Gruppe, der SPD-Fraktion und der Bündnis 90/ Die Grünen Fraktion betr. der Umwandlung der Grabstätte von Auguste Ahlborn in ein Ehrengrab
Enthält Anlagen
CFGWe/010/09  
Ö 7.2  
Enthält Anlagen
Anregung der CDU-FDP-Gruppe und der Bündnis 90/ Die Grünen betr. Mittelbereitstellung in 2009 für die Sanierung der Festhalle und der Brücke in der Mittelstraße
Enthält Anlagen
CFGWe/009/09  
Ö 7.3  
Anregung der CDU/FDP Gruppe, der SPD Fraktion und der Bündnis 90/Die Grünen Fraktion betr. Vollmacht für den Ortsbürgermeister über die Verfügung von Ausgaben i.H.v. 50,00 Euro
Enthält Anlagen
CFGWe/011/09  
Ö 8     Haushaltsplanentwurf 2009    
Ö 8.1  
Haushaltsplanentwurf 2009 - Verteilung der Ortsratsmittel
Enthält Anlagen
FB11/612/09  
Ö 8.2  
Haushaltsplanentwurf 2009 - Haushaltsansätze, zu denen der Ortsrat zu hören ist
Enthält Anlagen
FB11/613/09  
Ö 9     Anfragen des Ortsrates    
Ö 9.1  
Enthält Anlagen
Anfrage der Bündnis 90/ Die Grünen Fraktion betr. Gefahrguttransporte über die B27
Enthält Anlagen
WeB90/006/09  
Ö 10  
Einwohnerfragestunde    
N 11     (nichtöffentlich)      
N 12     (nichtöffentlich)      
             

 
 

zurück