zurück
 
 
Bezeichnung: 42. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Planung und Grundstücke
Gremium: Ausschuss für Bauen, Planung und Grundstücke
Datum: Do, 07.05.2009 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:03 - 17:53 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum CHELTENHAM (118), Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen (barrierefrei)
Ort:

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung    
Ö 2  
Genehmigung der Niederschrift über den öffentlichen Teil der 41. Sitzung vom 23.04.09 ((die Vorlage wird nachversandt))    
Ö 3  
Mitteilungen der Verwaltung    
Ö 4  
Enthält Anlagen
Tiefbauarbeiten im Zshg. mit Leitungsträgerarbeiten („Jahreskoordinierung“) - Bericht der Verwaltung    
Ö 5  
Rahmenbedingungen für die Evaluation zur Erneuerung des VEP - Bericht    
Ö 6  
Bebauungsplan Göttingen Nr. 237 "Landeskrankenhaus Ost" - Aufstellungsbeschluss ((vertagt aus der Ausschuss-Sitzung v. 23.04.09))
Enthält Anlagen
FB61/677/09  
Ö 7  
Bebauungsplan Göttingen Nr. 201 “Zwischen Stresemannstraße und Königsallee“ mit örtlicher Bauvorschrift über Gestaltung (ÖBV) - Auslegungsbeschluss
Enthält Anlagen
FB61/690/09  
Ö 8  
Satzung über die Veränderungssperre der Stadt Göttingen für einen Teilbereich des Bebauungsplans Göttingen Nr. 225 "Ehemalige Brauerei" - Erlass einer Veränderungssperre
Enthält Anlagen
FB61/691/09  
    VORLAGE
    Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat der Stadt Göttingen möge beschließen:

 

Für einen Teilbereich des Bebauungsplans Göttingen Nr. 225 „Ehemalige Brauerei“ wird die als Anlage beigefügte Satzung über die Veränderungssperre erlassen.

 

Geltungsbereich:

Der Bereich der Veränderungssperre ergibt sich aus dem der Satzung anliegenden Plan mit der Abgrenzung des Geltungsbereichs.

Maßgeblich für die Abgrenzung der Veränderungssperre ist die zeichnerische Darstellung im Maßstab  1:500.

 

Allgemeine Ziele:

§         Sicherung der Ziele des Bebauungsplans

§         Sicherung einer städtebauliche Entwicklung und Ordnung

§         Festsetzung eines Mischgebiets

§         Ausschluss lärmimmissionsträchtiger Nutzungen

   
    07.05.2009 - Ausschuss für Bauen, Planung und Grundstücke
    Ö 8 - ungeändert beschlossen
    Der Rat der Stadt Göttingen möge beschließen:

 

Der Rat der Stadt Göttingen möge beschließen:

 

Für einen Teilbereich des Bebauungsplans Göttingen Nr. 225 „Ehemalige Brauerei“ wird die als Anlage beigefügte Satzung über die Veränderungssperre erlassen.

 

Geltungsbereich:

Der Bereich der Veränderungssperre ergibt sich aus dem der Satzung anliegenden Plan mit der Abgrenzung des Geltungsbereichs.

Maßgeblich für die Abgrenzung der Veränderungssperre ist die zeichnerische Darstellung im Maßstab  1:500.

 

Allgemeine Ziele:

§         Sicherung der Ziele des Bebauungsplans

§         Sicherung einer städtebauliche Entwicklung und Ordnung

§         Festsetzung eines Mischgebiets

§         Ausschluss lärmimmissionsträchtiger Nutzungen

Sodann beschließt der Ausschuss nach kurzer weiterer Diskussion einstimmig:

 

Sodann beschließt der Ausschuss nach kurzer weiterer Diskussion einstimmig:

   
    08.05.2009 - Rat
    Ö 24 - ungeändert beschlossen
    Für einen Teilbereich des Bebauungsplans Göttingen Nr

 

Für einen Teilbereich des Bebauungsplans Göttingen Nr. 225 „Ehemalige Brauerei“ wird die als Anlage beigefügte Satzung über die Veränderungssperre erlassen.

 

Geltungsbereich:

Der Bereich der Veränderungssperre ergibt sich aus dem der Satzung anliegenden Plan mit der Abgrenzung des Geltungsbereichs.

Maßgeblich für die Abgrenzung der Veränderungssperre ist die zeichnerische Darstellung im Maßstab  1:500.

 

Allgemeine Ziele:

§         Sicherung der Ziele des Bebauungsplans

§         Sicherung einer städtebauliche Entwicklung und Ordnung

§         Festsetzung eines Mischgebiets

§         Ausschluss lärmimmissionsträchtiger Nutzungen

 

Der Rat beschließt einstimmig:

 

Der Rat beschließt einstimmig:

Ö 9  
Enthält Anlagen
Anfragen des Ausschusses    
N 10     (nichtöffentlich)      
N 11     (nichtöffentlich)      
N 12     (nichtöffentlich)      
N 13     (nichtöffentlich)      
             

 
 

zurück